Bericht und Bilder
Unsere jüngsten Athletinnen und Athleten sowie deren Eltern, Trainer und Übungsleiter, versammelten sich zum sportlichen Jahresrückblick im weihnachtlich geschmückten Gemeindesaal in Tumlingen. Edgar Hirth erwähnte in seiner Begrüßung, dass die Jugendabteilung gemeinsam mit dem Gesamtverein in diesen Tagen nebenbei auch noch ihren 20. Geburtstag zu feiern habe. Auch wenn man die Kinder heutzutage nicht mehr langfristig binden und nur noch während einer Episode ihres Lebens begleiten könne, so sei es trotzdem ein äußerst wichtiger Beitrag der Vereine, die Kinder so früh wie möglich dem Sport nahe zu bringen. Auch wenn die Saat oft erst in ferner Zukunft wieder zu keimen beginne, so habe man zumindest wichtige Grundlagen geschaffen und den Kindern den Geist des sportlichen Wettkampfes vermitteln können.
Erfreuliches war zumindest über die positive Entwicklung in der Kinder-Leichtathletik zu berichten, ein hohes Leistungsniveau und einen ungebrochen regen Zulauf, bescheinigt das erfolgreiche Wirken des Trainer- und Übungsleiter-Teams um Kim Bauermeister mit seiner Frau Daniela, Bettina Moster, Monika Weinläder und Madeleine Maier, die derzeit über 45 Kinder in den Trainingsstunden zu betreuen haben.
Die guten Leistungen waren vor allem an den zahlreichen Ehrungen und Leistungsabzeichen abzulesen. Es wurden insgesamt 14 Sportabzeichen in Bronze, Silber und Gold ausgegeben, 9 der Schülerinnen und Schüler erfüllten mit einem Sieg bei Kreismeisterschaften bzw. mit einem Podestplatz bei Regionalmeisterschaften die vereinsinternen Kriterien für eine sportliche Ehrung. Einen Sonderpreis für besondere Leistungen und Trainingsfleiß erhielten dabei die 4 Athletinnen Vanessa Brieskorn, Lara Wetzler sowie Benita und Alicia Dietrich, wobei sich Alicia Dietrich zudem einen Platz in der Württembergischen Bestenliste sichern konnte.
Urkunden mit persönlichem Wettkampfbild für die vereinsinterne Ehrung gingen an Jessica Dietrich, Alessia Brieskorn, Leonie Brieskorn, Alicia Dietrich, Emily Egner, Emma Moster, Daniel Fischer, Lara Wetzler und Nicola Bohnet.
Das Sportabzeichen in Bronze wurde ausgegeben an: Jessica Dietrich, Felix Moster und Nicola Bohnet, in Silber an: Alessia Brieskorn, Emma Moster, Emily Egner, Sebastian Wolf und in Gold an: Lara Wetzler, Benuta Dietrich, Alicia Dietrich, Kathrin Leins, Vanessa Brieskorn, Daniel Fischer und Jonas Fischer. Alle Kinder erhielten am Ende die aktuelle Ausgabe unserer vereinsinternen Ergebnis- und Bestenliste 2011, in der ein sportlicher Querschnitt in Wort und Bild durch die zurückliegende Wettkampfsaison dokumentiert ist.
  • 2011-12-Sportabzeichen
  • 2011-12-Meisterschaftserfolge
  • 2011-12-alle-Kinder
  • 2011-12-besondereLeistungen


AKTUELLE TERMINE