Frank Wolf berichtet:
Das Wetter hat es gut mit uns gemeint. Ca. 18°C, ab und zu Sonne und kein Regen! Aber heftiger Wind, wie in FDS.
Das Hochwasser in der Region, besonders in Bretten konnte ich hautnah miterleben. Aus Erfahrung mit Wertheim taten mir die Brettener richtig leid.
Der Lauf ging mir leicht von den Laufschuhen. Natürlich in der ersten Runde zu schnell, war aber klar, durch die starken Läufer, die einen mitgezogen haben.
Meine Ziel war unter 19 min. und hatte mir die Kontrollzeit von 45 s/200m vorgelegt. Es hat mit dem Ergebnis 18:40,18 gepasst (auch mit meiner Atmung).


AKTUELLE TERMINE
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen