3. Platz bei den Deutsche Schüler Mannschaftsmeisterschaften (DSMM)
Die U14- Mädels starteten letztes Wochenende beim den Deutschen-Schüler-Mannschaftsmeisterschaften im Kreis Esslingen. DSMMTrotz Ausfall von Vanessa Brieskorn, durch eine schwere Verletzung, kämpften die übrigen 5 Athleten des LC Waldachtals um jeden Punkt.
Los ging es mit dem Ballwurf. Lara Wetzler warf mit dem 200g-Ball 22m und sorgte für einen ordentlichen Beginn. Nicola Bohnet und Lilli Ziegler liefen die 75m jeweils in Bestzeit. Nicola in 11,73sec und Lilli in 12,17sec. Im Weitsprung haben Karène Averbeck und Benita Dietrich nicht richtig in den Wettkampf gefunden. Sie konnten ihre Ziele nicht ganz erreichen. Karène sprang 4,28m und Benita 3,88m. Beim anschließenden Hochsprung beendete Lilli mit einer neuen Bestleistung von 1,24m. Karène übersprang 1,20m. Über die 800m starteten Lara und Nicola. Sie kämpften bis zum Schluss und liefen beide klare Bestzeit. Lara benötigte für die 2 Stadionrunden 2:58,08min und Nicola 3:03,78min. Danach wurde es Spannend. Karène und Benita liefen das erste Mal 60m Hürden. Sie kamen beide ohne Probleme ins Ziel. Karène lief 12,78sec und Benita 13,48sec. Zum Schluss 4x75m-Staffel, Benita, Lara, Nicola und Lilli brachten das Staffelholz in 46,09sec. ins Ziel.
Alle Ergebnisse zusammen ergaben eine Gesamtpunktzahl von 4772 Punkten und Platz 3. Stolz und mit der Frage „machen wir das nächstes Jahr wieder?" fuhren alle
wieder zurück in den Schwarzwald.

  • 0
  • 21
  • 13
  • 14
  • 10
  • 12
  • 22
  • 11
  • 26
  • 1
  • 6
  • 23
  • 27
  • 17
  • 4
  • 2
  • 9
  • 5
  • 7
  • 15
  • 24
  • 3
  • 16
  • 25
  • 19
  • 8
  • 18
  • 20




AKTUELLE TERMINE