Alicia Dietrich knackt die 5 m - Marke im Weitsprung

Alicia Dietrich

Beim 52. Stammheimer Läuferabend mit Abendsportfest starteten am Mittwochabend 5 Athletinnen und Athleten des LC Waldachtal. Traditionell stehen am ersten Termin in Calw-Stammheim die 800m- und 1500m-Strecken sowie der Weit- und Dreisprung auf dem Programm.

Laura Beiter (W12), Jakob Moster (M13) und Alicia Dietrich (WJU18) starteten im Weitsprung. 

Den 20 Jahre alten Vereinsrekord in der Altersklasse W12 konnte Laura Beiter mit einem weiten Sprung auf 4,50 m mit neuer persönlicher Bestweite um zwei Zentimeter übertreffen.

Jakob Moster steigerte mit konstanten Sprüngen seine persönliche Bestleistung auf 4,32 m. 

Mit zwei Sprüngen über die magische 5-Meter-Marke ließ Alicia Dietrich die komplette weibliche Konkurrenz hinter sich und gewann mit 5,06 m (PB/VR). Damit ist sie die erste 5-Meter-Springerin in der Vereinshistorie des LC Waldachtal.

Während bei den 800m-Läufen deutlich weniger Teilnehmer als letztes Jahr zu verzeichnen waren – was sicherlich auch den extrem heißen Temperaturen zuzuschreiben war - blieb die Teilnehmerzahl über 1500m nahezu konstant.

Luca Bauermeister (M13) konnte seine persönliche Bestzeit über die zwei Stadionrunden auf 2:37,3 min (VR) steigern und wurde Erster seiner Altersklasse und Neunter in der Gesamtwertung.

Eine Premiere gab es für Felix Moster (MJU18): Erstmals lief er einen Wettkampf über 1500 m. Mit seiner Zeit von 4:53,0 min (PB/VR) kam er unter 43 Teilnehmenden als Gesamtfünfter ins Ziel und gewann damit ebenfalls seine Altersklasse. 



AKTUELLE TERMINE
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen