Vier Regionalmeistertitel für den LC Waldachtal.

Regionalmeisterschaften-Staffel Nagold

Nach einigen Jahren Pause fanden am Mittwoch wieder Regionalmeisterschaften der Leichtathletikregion Stuttgart in den Langstaffeln (4x400m, 3x800m und 3x1000m) statt. Mit dem VfL Nagold hatte sich ein erfahrener Wettkampfausrichter gefunden, der die Meisterschaft im Rahmen eines Abendsportfestes durchführte. Leider fanden zur Wiederaufnahme der Langstaffelmeisterschaften nur wenige Vereine den Weg nach Nagold. Doch nicht immer ist geringe Quantität mit niedriger Qualität gleichzusetzen, waren doch bei den 4x400m-Staffeln der Männer die letztjährigen Deutschen Meister aus dem bayrischen Gräfelfing angereist, die in eindrucksvoller Weise ihre Schnelligkeit demonstrierten. In der WJU20 kam aus Mössingen ebenfalls eine schnelle Staffel, die mit ihrer Zeit die Qualifikation für die Deutschen Meisterschaften erreichte.

Aber auch die Ergebnisse der fünf gemeldeten Staffeln des LC Waldachtal konnten sich sehen lassen, besonders wenn man die äußerst widrigen Wetterbedingungen bei starkem Dauerregen und Wind bedenkt: 

Mit vier Regionalmeistertiteln, einem Vizemeistertitel und guten Zeiten, sowie drei neuen Vereinsrekorden konnte Trainer Kim Bauermeister mit seinen Athletinnen und Athleten sehr zufrieden sein.

MKU12   Leonard Buss, Henry Mayer, Lukas Krause               2. Pl.    10:25,89 

MJU14   Paul Spörlein, Jakob Moster, Luca Bauermeister      1. Pl.    8:27,47 (VR)

WJU16   Marie Weinläder, Laura Steiger, Spophia Buss          1. Pl.    9;41,84

WJU18   Alessia Brieskorn,Leonie Brieskorn, Emma Moster   1. Pl.   8:01,85 (VR) 

Frauen  Alicia Dietrich, Lara Wetzler, Daniela Bauermeister 1. Pl.   8:30,00  (VR)                         

Alle Ergebnisse finden sich unter dem Ergebnisportal www.ladv.de



AKTUELLE TERMINE
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen